Menu Close

Aktuelle Veranstaltungen

29. Februar 2024 bis 6. März 2024 jeweils um 18.00 Uhr
BULGARISCHE FILMWOCHE 2024

Ort: Kino „Brotfabrik“
Caligaripl. 1, 13086 Berlin

Während der Bulgarischen Filmwoche 2024 in Berlin werden vom 29.Februar bis zum 6.März anlässlich des bulgarischen Nationalfeiertages am 3. März jeden Tag ab 18 Uhr im Kino „Brotfabrik“ bulgarische Filme der letzten zwei Jahre genießen, die bei Filmfestivals in Bulgarien und im Ausland nominiert und ausgezeichnet wurden. Das komplette Programm der Filmwoche können Sie hier einsehen.



AUSSTELLUNG
„120 JAHRE SLATAN DUDOW: EIN BULGARE – EIN KLASSIKER DER DEUTSCHEN FILMKUNST“
mit Alexander Donev

Ort: Bulgarisches Kulturinstitut
Leipziger Str. 114 – 115, 10117 Berlin
Eintritt: frei

Ausstellung Slatan Dudov


AUSSTELLUNG „WEISS“
Vessela Grigorieva – Malerei und Zeichnungen

Ort: Rudolf-Steiner-Haus
Bernadottestraße 90-92, 14195 Berlin

Eintritt: frei


Demnächst

Donnerstag, den 14 März 2024 um 19.00 Uhr

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
„KAMPF“
von Zoran Mishe
Druckgrafik

Ort: Bulgarisches Kulturinstitut
Leipziger Str. 114 – 115, 10117 Berlin
Eintritt: frei

  • Wir feiern „Baba Marta“
    Der ganze Monat März ist in Bulgarien von der „Baba Marta“ (zu Deutsch „Oma März“) geprägt. Während „Baba Marta“ beschenken sich die Bulgaren mit „Martenizas“ und feiern den nahenden Frühling. Marteniza (f., bulg. мартеница, vom bulgarischen Namen für den Monat März: март) ist ein kleiner rot-weißer Schmuck, der im März jedes Jahres nach einem alten Brauch getragen wird. Dieser bulgarische…
  • AUSSTELLUNGERÖFFNUNG „KAMPF“ von ZORAN MISHE Druckgrafik
    14. März 2024 | Bulgarisches Kulturinstitut Leipziger Str. 114-115 10117 Berlin | Eintritt: frei Kuratorin der Ausstellung – Olympia Nikolova-DanielDie Ausstellung „Kampf“ von Zoran Mishe ist die zweite in der Reihe von Präsentationen der „Debut“ Gallery von Lehrern der Nationalen Schule der Schönen Künste „Ilia Petrov“ – Sofia für das Publikum des BKI-Berlin. Der Zustand…
  • BULGARISCHE FILMWOCHE 2024
    Anlässlich des Nationalfeiertages der Republik Bulgarien veranstaltet das Bulgarische Kulturinstitut in Berlin vom 29. Februar bis zum 6. März 2024 die „Bulgarische Filmwoche 2024“ im Kino „Brotfabrik“. Auf dem Programm stehen Dokumentar- und Spielfilme der letzten zwei Jahre. Jeden Abend ab 18.00 Uhr können die Liebhaber der siebten Kunst im gemütlichen Saal des Berliner Brotfabrik-Kinos…
  • FILMVORFÜHRUNG „DER GUTE FAHRER“ – ERÖFFNUNG DER BULGARISCHEN FILMWOCHE
    29. Februar 18 Uhr | Kino „Brotfabrik“ Caligaripl. 1, 13086 Berlin | Voranmeldung: anmeldung@bulgarisches-kulturinstitut.de Regie: Tonislav HristovDrehbuch: Kaarle Aho, Tonislav Hristov, Konstantin BojanovKamera: Orlin RuevskiMusik: Lisa NordstromDarsteller: Malin Krastev, Gerasim Georgiev, Slava Doycheva, Alma Pöisty, Amos BrotherusProduzenten: Kaarle Aho, Kai Nordberg Ivan ist ein bulgarischer Taxifahrer, der im Kurort Goldstrand lebt. Er spart Geld, um…
ALLE VERANSTALTUNGEN

Galerie