Menu Close

Aktuelle Veranstaltungen

Die Plakatausstellung wurde erweitert

Die laufende Ausstellung enthält Werke von Studenten der Nationalen Kunstakademie in Sofia, die die älteste Hochschule des Landes für die Ausbildung von Fachleuten auf dem Gebiet der bildenden und angewandten Kunst, Restaurierung sowie Geschichte und Theorie der Kunst ist. Erweitert um drei Werke, kann die Ausstellung bis zum 31.01.2023 in unserer Galerie besichtigt werden.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von I.E. Frau Elena Shekerletova – Botschafterin der Republik Bulgarien in der Bundesrepublik Deutschland.


  • HOMMAGE – Zum 100. Geburtstag von Apostol Karamitev I 26.02.23, 19 Uhr I Babylon, Saal 2
    Anmeldung – anmeldung@bulgarisches-kulturinstitut.de Anlässlich des 100. Geburtstages eines der größten Stars des bulgarischen Theaters und Kinos, Apostol Karamitev, zeigt das Bulgarische Kulturinstitut den Spielfilm „Das weiße Zimmer“ (1968), Regie – Metodi Andonov und den Dokumentarfilm „Apostol Karamitev“ (2009). Nach der Filmvorführung hat das Publikum die Möglichkeit, mit dem Sohn des Schauspielers – Momchil Karamitev, der…
  • Buchpräsentation STERNCHEN – Gedichtsammlung von Marina Bartholomäus I 21.02.23, 19 Uhr
    Das Buch wird von dem Verleger Prof. Iwan Granitski vorgestellt. Musikalische Umrahmung – Haygashod Agasyan Marina Bartholomäus wurde 1958 in Sofia geboren. Nach Abschluss des Deutschgymnasiums 1977 studierte sie Germanistik mit dem Zweitfach Italienisch an der Sofioter Universität „Kliment Ochridski“ und erwarb die Qualifikation Dipl. Sprachmittlerin und Pädagogin. Nach bestandener staatlichen Prüfung in Hochschulpädagogik arbeitete…
  • Eröffnung der Ausstellung Dialoge – Bissera Vlaeva / Vassil Vale: Malerei I 08.02.23, 19 Uhr
    Die Ausstellung von Vassil Valev (1934 – 2021) und Bissera Valeva im Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin stellt zwei etablierte Künstler der bulgarischen Kunstszene vor, die auf eine respektable kreative Biografie zurückblicken können. Auch als Professoren für Malerei und Zeichnung an der Akademie der Schönen Künste und der Sofioter Universität in Sofia sind sie maßgebliche Autoritäten. …
  • Filmvorführung: Dem Himmel ganz nah I 03.02.23, 19 Uhr
    Der Film ist auf Bulgarisch mit deutschen Untertiteln. Anmeldung: anmeldung@bulgarisches-kulturinstitut.de Auf dem Weg nach Kardschali, südöstlich von Assenowgrad liegt in der Nähe des Dorfes Muldava auf einem Hügel das Kloster „Sveta Petka“, ein halbvergessener Schatz bulgarischer Kultur. In seiner ruhmreichen Geschichte lag das Kloster schon oft in Schutt und Asche. Dank der Menschen und ihrem…
ALLE VERANSTALTUNGEN

Galerie