Menu Close

Freitag, 27. November | 19 Uhr – Weg von der Küste (2018)

WEG VON DER KÜSTE

Bulgarien / Ukraine, 2018, 135 min

Sprache: Bulgarisch mit englischen Untertitel

Drehbuch: Nicola Petkov, Evgeny Kuzmanov, Kostadin Bonev
Regisseur:: Kostadin Bonev
Kameramann: Konstantin Zankov, Orlin RuevskiMusik: Nikolai Ivanov
Darsteller: Penko Gospodinov, Stefan Valdobrev, Joreta Nikolova, Yoana Bukovska – Davidova, Mariy Rossen, Antonio Dimitrievski
Produktion: Trivium Films – Kostadin Bonev
Koproduktion: Odessa Film Company, ProFilm BG, Transformers, Film Sound
Koroduzent: Andrey Ossipov
Unterstützt vom Bulgarian National Film Center

Ein talentierter Theaterregisseur wurde für zwei Jahre aus der Hauptstadt vertrieben und in ein kleines Provinztheater geschickt, wo er ein Stück spielen möchte, mit dem er sich beschäftigt, ein Stück über Menschen, die ständig beobachtet werden und in ständiger Angst vor Bestrafung leben. Allmählich verfolgen die Albträume des Stücks das Leben der Truppe…

Kostadin Bonev ist ein Regisseur, der eine Reihe nationaler und internationaler Auszeichnungen erhalten hat. Mitglied der International Documentary Association (IDA). Filmografie: Aufwärmen des gestrigen Mittagessens, Kriegskorrespondent, Der Untergang von Sozopol.